Antago Akademie

Security Trainings

Incident Handling und IT-Forensik

Es ist nicht auszuschließen, dass man es als Systemadministrator, IT-Leiter, IT-Sicherheitsbeauftragter oder auch als Datenschützer im Unternehmen mit Sicherheitsvorfällen konfrontiert wird.

In unseren Schulungen zum Incident Handling/Incident Response und der Ersten Hilfe im Schadensfall erarbeiten wir mit Ihnen alles Notwendige, um einer solchen Situation planvoll und effektiv begegnen zu können.

Incident Handling: Erste Hilfe im Schadensfall

IT-Sicherheitsvorfälle häufen sich immer mehr. Meist sind Unternehmen jedoch kaum oder gar nicht auf den Ernstfall vorbereitet. Ausgerecht in einer Situation, in der nun schnell gehandelt werden muss, fehlt es an internem Know-how zur Schadensminimierung und Aufklärung, müssen externe Sachverständige erst einmal gefunden werden und rechtliche Rahmenbedingungen abgesteckt werden.

Dazu kann übereiltes und nicht sachgemäßes Handeln den Schaden verschlimmern, eine Ermittlung des Tatbestandes erschweren und eine gerichtsfeste Sicherung der Beweise gar unmöglich machen.

Bereiten Sie sich vor und lernen Sie, wie Sie mit Ruhe und Sachverstand einem Schadensfall begenen können, wer Ihre Ansprechpartner sind und wie Sie die Ermittler bei Ihrer Arbeit bestmöglich unterstützen können.

Referent

M.Sc. Informatik Alexander Dörsam, Antago GmbH

Dauer

1 Tag

Zielgruppe

IT-Administratoren, IT-Leiter, Datenschützer, Sicherheitsverantwortliche

Preis pro Teilnehmer

650,- Euro zzgl. Mwst (inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung)

Termine und Veranstaltungsorte

  • Bensheim: Freitag 08.02.2019
    [Kurs Nr. IH-EHS-1902]
  • Bensheim: Freitag 06.09.2019
    [Kurs Nr. IH-EHS-1909]
  • VDS Bildungszentrum Köln: 01.02.2018 und 12.12.2018 (bitte direkt über die VDS anmelden unter https://vds.de/lehrgaenge/iehs/ )

Weitere Informationen anfragen

Incident Handling: IT-Forensik für Einsteiger

Datensicherung und Datenanalyse zur Aufklärung von Vorfällen wird in Unternehmen immer wichtiger.

Dabei sind diverse technische sowie rechtliche Aspekte zu beachten, damit die Daten und daraus gewonnenen Indizien im Zweifelsfall auch in einem Prozess verwertet werden dürfen.

Wie man Daten gerichtsfest sichert und analysiert, welche forensischen Tools und Hardware hierfür geeignet sind und mit welchen Tricks und Kniffen Forensik-Profis erfolgreich sind, erarbeiten wir in dieser Schulung mit Praxisanteil.

Referent

M.Sc. Informatik Alexander Dörsam, Antago GmbH

Dauer

1 Tag á 8 Stunden

Zielgruppe

IT-Administratoren, IT-Leiter, Datenschützer, Sicherheitsverantwortliche

Preis pro Teilnehmer

850,- Euro zzgl. Mwst (inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung)

Termine und Veranstaltungsorte

  • aktuell in Abstimmung

Weitere Informationen anfragen

 

In der Schulungsgebühr pro Teilnehmer enthalten sind die Teilnahme, die Seminarunterlagen sowie die Verpflegung während der Schulung. Weitere Details hierzu finden Sie unter Ausstattung.

Bei einer Anmeldung bis 12 Wochen vor dem 1. Schulungstag gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 5%.

Sonstige Rabatte (nicht kombinierbar)

  • Rabatt für BVMW Mitglieder: 5%
  • Rabatt für "Wiederholungstäter" ab der 2. Schulung: 5%
  • Rabatt ab dem 2. Mitarbeiter eines Unternehmens in der selben Schulung: 5%

Jetzt zur Schulung anmelden

 

 

Jetzt Schulungs-Konzept anfragen!

Egal ob eine unserer Schulungen in unseren Räumen, eine individuellen Schulung für spezielle Zielgruppen oder eine Schulung bei Ihnen vor Ort. Sprechen Sie uns einfach an und wir planen mit Ihnen ihr individuelles Schulungskonzept.

Jetzt Kontakt aufnehmen